Mitglieder
Helga Meisen Forschungsgebiet: Witzhelden Ich beschäftige mich mit der Geschichte Witzhelden‘s. Durch meine Mutter bin ich an das Gebiet herangeführt worden und nach ihrem Tod im Jahre 2000 habe ich das Archiv übernommen. Ich sammle alte Fotos und alle erschienenen Publikationen über Witzhelden. Die Fotos werden reproduziert und die Originale erhält der Eigentümer selbstverständlich zurück. Jedes jahr im September beteilige ich mich am Tag des offenen Denkmals in der ev. Kirche in Witzhelden. An diesem Tag hat man dann Gelegenheit, die ev. Kirche in Witzhelden außerhalb der Gottesdienstzeiten zu besichtigen. Desweiteren gestalte ich, wenn es gewünscht wird, bei entsprechenden Anlässen Fotoausstellungen, wie z. B. beim 10-jährigen des Fördervereins Alter Wasserturm. Das Archiv soll weiter wachsen, daher meine Bitte: wenn Sie alte Fotos oder sonstigePublikationen von Witzhelden haben sollten, und bereit sind, diese zur Verfügung zustellen, nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Telefon: 02174 38424     Eine Erzählung aus dem Fundus meiner Mutter:
. Flamerscheid
Von Lore May